Herzensheimat

Hin- und hergerissen zwischen der kühlen, disziplinierten Welt des Vaters und der warmen, künstlerischen Welt der Mutter finden die Brüder Heinrich und Thomas Mann als Schriftsteller ihren eigenen Weg —  hier inszeniert in Form eines begehbaren Papiertheaters.

Die Besucher:innen begleiten die Brüder auf ihrem literarischen Pfad durch die Herzensheimat Lübeck. Dabei treffen sie auf alte Bekannte wie Tonio Kröger und Thomas Buddenbrook.

Illustrationen: Thomke Meyer

Grafik: Marco Störmer