01

Grundlagen | Konzeptskizze

Klärung der Aufgabenstellung

Klärung der Inhalte und Botschaften

Erstellung einer kurzen Konzeptskizze mit  gestalterisch-konzeptioneller Grundidee (Narration, Storyline), ersten Visualisierungen zur Veranschaulichung der szenografischen Idee

Skizzierung eines groben Konstenrahmens und eines Zeitrahmens.

Konzept

Weiterentwicklung der Konzeptskizze

Weitergehende Klärung der Aufgabenstellung, der Rahmenparameter, 

der zu inszenierenden Flächen und der sonstigen zu berücksichtigenden Eckdaten

Entwicklung des szenografischen Konzeptes mit erweiterten Visualisierungen zu den Haupträumen und wesentlichen Gestaltungselementen.

Entwurfsplanung

Ausarbeitung aller Elemente der Ausstellung

Visualisierung aller wesentlichen Ausstellungsbereiche

Planung des Ausstellungsbaus

Ausführungsplanung

Ausarbeitung der baulichen Planung, einschließlich der Aufstellung von präzisen Leistungsverzeichnissen

Übergabe der Ausschreibungspakete an den Auftraggeber

Kostenvoranschlag, Einarbeitung in das Budget, Budgetpflege

Terminplanung in Abstimmung mit dem Auftraggeber

Mitwirkung Vergabe

Prüfung geeigneter Bieter und Vorschläge für Bieter

Mitwirkung an der Gewinnung geeigneter Bieter

Auswertung der Angebote und Mitwirkung bei der Vergabe

Kostenermittlung, Fortführung der Budgetpflege

05
06

Bauliche Überwachung

Terminkoordination und Terminüberwachung mit den Gewerken

Koordinierung der Schnittstellen zwischen den Gewerken

Koordinierung und Überwachung der fristgerechten und fachgerechten Leistungserbringung und Lieferung

Laufende Qualitätskontrolle

Mitwirkung bei Test- oder Probebetrieb.

07

Abnahme und Übergabeprozess

Mitwirkung bei der Abnahme der Leistungen der ausführenden Unternehmen

Prüfung der Schlussrechnungen und Aufstellen der abschließenden Kostenauswertung

Mitwirkung bei der Einweisung des Betriebspersonals in Funktionen und technische Bedienung der Ausstellung

Übergabe einer technischen Dokumentation und Lizenz-Dokumentation

02
03
04

HOAS